Diese Seite benutzt Cookies für eine optimale Darstellung. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. 
Skip to main content

Filtration

Keramische Filtrationstrennschichten mit einstellbarer Porengröße

Die Aufarbeitung von Wasser mit keramischen Filtern (zB zur Brauchwasserfiltration oder zur Vorfiltration von Tiefengrundwasser) wird immer bedeutender. Keramische Systeme bieten dabei große Vorteile wie hohe Temperatur- und Chemikalienresistenz, gute Fluxwerte, gute Reinigbarkeit und Rückspülbarkeit, verbunden mit einer sehr langen Lebensdauer und mechanischen Widerstandsfähigkeit.

Für solche keramischen Filtersysteme bietet CeraNovis passende und von der Porengröße einstellbare Trennschichten an. Sie können sowohl auf tubulären als auch auf Flachfiltersystemen eingesetzt werden und können sowohl im Unterdruck- als auch im Überdruckverfahren betrieben werden. Gleichermaßen ist eine dead-end oder eine cross-flow Filtration mit diesen Schichten möglich.

Die Filterschichten der CeraNovis basieren auf Al2O3, ZrO2 oder TiO2 bzw. aus Mischungen unterschiedlicher Partikelgröße aus den entsprechenden Oxiden.

Name Porengröße* Material Trennschicht Zwischenschicht notwendig
CN1 300-350nm Al2O3/ZrO2 Ja Nein
CN1S 250-300nm Al2O3/ZrO2 Ja Nein
CN2 60-80nm Al2O3/ZrO2 Ja substratabhängig
CN3 80-120nm Al2O3/ZrO2 Ja substratabhängig
CN4 40-60nm Al2O3 Ja substratabhängig
CN5 20-30nm ZrO2 Ja substratabhängig
CN6 5-10nm ZrO2 oder TiO2 Ja substratabhängig
CN7 700-1000nm Al2O3/ZrO2 Ja Nein

*: reine Richtwerte; Hg-Porosimeter; Größen können bei anderen Methoden/Geräten abweichen

 

Für wen sind diese Produkte von Interesse:

  • Hersteller von keramischen Filtern sowie von Filtersystemen basierend auf keramischen Filtern für Anwendungen in der (Ab)-Wasseraufbereitung

Für Anfragen bzw. weitere Porengrößen wenden Sie bitte direkt an postceranovis.REMOVE-THIS.com